Das Museumsgästehaus Mottenburg

Idyllisches Ambiente

Lernen und Wohnen direkt neben der ehemaligen Tuchfabrik
Unser neues Museumsgästehaus Mottenburg ist ein schön eingerichteter Lern- und Aufenthaltsort. Die drei- bis fünftägigen Projekte fördern eigenständiges Lernen und praktisches Mitmachen. Die Kinder und Jugendlichen entdecken eine fast unverändert gebliebene Wolltuchfabri aus vergangener Zeit und lernen durch eigenes Tun die Unterschiede zwischen handwerklicher und industrieller Produktion kennen.

Sechsbettzimmer

Vier verschiedene Programme vermitteln spielerisch unterschiedliche Schwerpunkte und bieten viel Spaß und Erkenntnis.

Und nach dem Lernen können sie sogar in der Mottenburg übernachten. Zu günstigen Preisen stehen freundliche und praktisch ausgestattete Vier- und Sechsbettzimmer im gehobenen Jugendherbergsstandard zur Verfügung.

Bitte fordern Sie unseren Sonderprospekt an.

Information und Buchung

LVR-Industriemuseum
Claudia Bruch
Telefon: 02251 / 1488-0
Telefax: 02251 / 1488-120
E-Mail: claudia.bruch@lvr.de