Die Tuchfabrik ist ein Museum voller Bewegung und Leben. Daher geben Filme den besten Eindruck davon, was Sie bei einem Besuch in unserem Museum erwartet. Wir empfehlen Ihnen folgende Filme aus der Tuchfabrik von Norbert Liedtke, die der Filmemacher in Zusammenarbeit mit dem LVR-Industriemuseum Euskirchen über die Tuchfabrik – und die wesentlichen Maschinen in Betrieb – erstellt hat:

Neue Filme von Norbert Liedtke

Der Rundgang durch die Tuchfabrik dauert normalerweise gut eine Stunde. Jetzt hat der Filmemacher Norbert Liedtke aber einen unterhaltsamen Schnelldurchlauf in 100 Sekunden gedreht, der in seiner Ästhetik ein bisschen an Computerspiele erinnert, "see and run" statt "jump and run". Schauen Sie mal rein:
Ein Rundgang durch die Tuchfabrik in 100 Sekunden...

Die Tuchfabrik ist ein Museum für alle Sinne. Es gibt viel zu sehen, es riecht nach Wolle, Öl und Arbeit und es gibt viele wunderbare Geräusche. Aus den Original-Tönen der Tuchfabrik hat jetzt Norbert Liedtke einen kleinen Film mit großartiger Tonspur zusammengestellt:
Der Klang der Tuchfabrik...

Und viele weitere Clips...

Videoclips Wollroute

Die internationale Arbeitsgemeinschaft „Euregio Wollroute“ hat 30 Filme zum kulturellen Erbe der Tuchindustrie in Euskirchen, Aachen, Eupen (B) Monschau, Vaals (NL) und Verviers (B) erstellt (dreisprachig: deutsch, französisch, niederländisch).

Filme über die Tuchfabrik von Rhein-Eifel TV

Zwei sehenswerte Filme über die Tuchfabrik hat auch Rhein-Eifel-TV hergestellt

[ nach oben ]