Mi., 23.05.2018 11:00 - 15:00 Uhr „Weltspieltag“ der Stadt Euskirchen im LVR-Industriemuseum-Tuchfabrik Müller. „Karlo-Klötzchen“ und „Bella Baustelle“ werden auf dem Außengelände des Museums bereitgestellt, damit Kinder nach Herzenslust und eigenen Ideen, Objekte bauen und konstruieren können. Außerdem können Kindergruppen nach Voranmeldung an Kurzführungen durch die Sonderausstellung „Die Welt im Kleinen“ teilnehmen. Dabei sind die großen Modelle zu bewundern, die aus den Schrauben, Muttern, Achsen, Rädern der Metallbaukästen entstanden sind.
Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung im Museum statt. Das Angebot ist kostenlos. Anmeldungen bitte unter 02251 14-398 oder mbarth@euskirchen.de
So., 27.05.2018 um 11:30 Uhr Öffentliche Führung durch die Sonderausstellung“Die Welt im Kleinen“. Die Sonderausstellung „Die Welt im Kleinen“ widmet sich der Geschichte des Baukastens im 20. Jahrhundert. Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen die Metall-Baukästen und Modelle namhafter Hersteller wie Märklin, Trix, Stabil oder Meccano aus einer Kölner Sammlung. Imposante Modelle technischer Ikonen wie der fast zwei Meter hohe Eiffelturm oder die Müngstener Brücke machen den Auftakt in der Ausstellung, die darüber hinaus den Blick auf die ganz persönliche Welt des Sammlers richtet und die Geschichte des Baukastens, seiner Hersteller und seines Vertriebes erläutert. Neben den Metallbaukästen werden auch Holz-, Stein- und Kunststoffbaukästen vorgestellt.
Eintrittspreise: 4 €, ermäßigt 3 €, Kombiticket 9 €, Gruppenführung 45 €, Kinder und Jugendliche frei
Fr., 01.06.2018 10:00 - 17:00 Uhr Freier Eintritt in die Dauerausstellung-Tuchfabrik Müller. An diesem Tag haben alle Besucher freien Eintritt in die Daueraustellung der Tuchfabrik Müller und in die öffentlichen Führungen um 11.00 Uhr, 14.00 Uhr und 15.30 Uhr.
So., 03.06.2018 11:00 - 17:00 Uhr 28. Rheinische Wollmarkt in Euskirchen-Kuchenheim, rund um das LVR-Industriemuseum und die Kuchenheimer Kirche. Der Website des LVR-Industriemuseums zum Wollmarkt können Sie bei Bedarf weitere Informationen entnehmen.
Do., 07.06.2018 14:30 - 16:30 Uhr | Museumscafé „Spiele und Kultur“ – Kooperation des LVR-Industriemuseums mit den Senioren in Euskirchen (SIE)
Bei Kaffee oder Tee mit Gebäck sind spielfreudige Menschen 60+ eingeladen im Museumscafé die Spiele des Museumskoffers zu nutzen, um sich bei Spiel und Kultur zu treffen. Die vielseitigen Angebote des Museums können nach Absprache auch wahrgenommen werden. Informationen erhalten Sie im Seniorenbüro der Stadt Euskirchen unter 02251 14-324 oder per Email: senioren@euskirchen.de
So., 10.06.2018 13:30 und 14:30 Uhr Familienführung. Es findet eine öffentliche Führung speziell für Kinder und Familien statt.
So., 10.06.2018 13:30 - 16:30 Uhr Dampfsonntag. Die Dampfmaschine der Tuchfabrik aus dem Jahr 1903 ist in vollem Betrieb zu bewundern. Eintritt Dampfmaschine: 1 €.
Mi., 13.06.2018 12:00 Uhr | Exkursion Eine Veranstaltung des Fördervereins: Besondere Orte in der Region: "Das Radio-Universum" des Radioteleskops in Effelsberg. Informationen im Besucherpavillon vor Ort mit Dr. Norbert Junkes. Kostenbeitrag 15 Euro, Einladung zu Kaffee und Kuchen. Ankunft 18:00/18:30 Uhr. Anmeldung an Frau Bergunde-May unter 02251 / 14880. Anmerkung an Mitfahrende: Die Wegstrecke im Gelände wird gefahren. Festes Schuhwerk wird dennoch empfohlen.
So., 17.06.2018 11:30 und 13:30 Uhr Mit Wolli durch die Tuchfabrik. Puppenführung mit dem Figurentheater Spielbar. Die Handpuppen, Marionetten und Schattenspiele lassen auf dramatische, überraschende und phantasievolle Weise den Arbeitsalltag wieder lebendig werden. Dauer ca. 70 Minuten, ab 5 Jahren. Kosten: Kinder 4 €, Erwachsene 8 €. Anmeldung erforderlich: kiR - kulturinfo Rheinland 02234 / 9921-555.
Sa., 23.06.2018 13:00 - 16:00 Uhr „Fototag in der Tuchfabrik“- Fotografieren bis der Auslöser glüht!
Die Tuchfabrik bietet faszinierende Fotomotive, die in der normalen Führung kaum alle entdeckt und abgelichtet werden können. Daher bietet das Industriemuseum Einzelpersonen die Möglichkeit, in aller Ruhe zu fotografieren oder zu filmen. Und weil natürliches Licht unübertroffen ist, erlauben wir sogar die Verwendung von Stativen.
11.00 Uhr: Möglichkeit zur Teilnahme an der öffentlichen Führung durch die Tuchfabrik
13.00 -16.00 Uhr: Fotografieren in der Tuchfabrik in der Gruppe
Führung und Fotografieren: 15 €, nur Fotografieren: 12 €
YouTube-Video zum Fototag in der Tuchfabrik https://www.youtube.com/watch?v=MA5PNgvJAVU
Anmeldung bis 16.6. unter 02234 99 21 555
So., 01.07.2018 11:00 und 12:00 Uhr Offene Filzwerkstatt. In dem sonntäglichen Schnupper-Workshop jeweils um 11 und 12 Uhr können große und kleine Besucherinnen und Besucher das Filzen ausprobieren: z. B. Bälle, Blumen, kleine Bilder... etc. Kosten: 3 €.
So., 01.07.2018 13:30 und 14:30 Uhr Familienführung. Es findet eine öffentliche Führung speziell für Kinder und Familien statt.
Fr., 06.07.2018 10:00 - 17:00 Uhr Freier Eintritt in die Dauerausstellung-Tuchfabrik Müller. An diesem Tag haben alle Besucher freien Eintritt in die Daueraustellung der Tuchfabrik Müller und in die öffentlichen Führungen um 11.00 Uhr, 14.00 Uhr und 15.30 Uhr.
Sa., 07.07.2018 14:00 - 15:30 Uhr Stadtführung: Unvergessen - die Tuchfabriken in Euskirchen
Spaziergang durch Euskirchen auf den Spuren der alten Tuchindustrie – mit Dr. Maria-Regina Neft. Treffpunkt: Stadtmuseum im Kulturhof, Wilhelmstr. 32-34, Teilnehmerbeitrag: Erwachsene 5 €, Kinder 2,50 €, wird vor Ort erhoben.
Anmeldung nicht erforderlich
So., 08.07.2018 Startzeit und -ort noch nicht bekannt Eine Veranstaltung des Fördervereins: Burgenrundfahrt der Stadt Euskirchen, Teilnahmeangebot für Vereinsmitglieder mit Fahrrädern des Museums diese Rundfahrt mit zu erleben. Bekanntgabe von Einzelheiten nach den Veröffentlichungen durch die Stadt Euskirchen. Anmeldungen an Frau Bergunde-May erbeten unter 02251 / 14880.
So., 08.07.2018 13:30 und 14:30 Uhr Familienführung. Es findet eine öffentliche Führung speziell für Kinder und Familien statt.
So., 08.07.2018 13:30 - 16:30 Uhr Dampfsonntag. Die Dampfmaschine der Tuchfabrik aus dem Jahr 1903 ist in vollem Betrieb zu bewundern. Eintritt Dampfmaschine: 1 €.
So., 15.07.2018 11:30 und 13:30 Uhr Mit Wolli durch die Tuchfabrik. Puppenführung mit dem Figurentheater Spielbar. Die Handpuppen, Marionetten und Schattenspiele lassen auf dramatische, überraschende und phantasievolle Weise den Arbeitsalltag wieder lebendig werden. Dauer ca. 70 Minuten, ab 5 Jahren. Kosten: Kinder 4 €, Erwachsene 8 €. Anmeldung erforderlich: kiR - kulturinfo Rheinland 02234 / 9921-555.
So., 29.07.2018 um 11:30 Uhr Öffentliche Führung durch die Sonderausstellung“Die Welt im Kleinen“. Die Sonderausstellung „Die Welt im Kleinen“ widmet sich der Geschichte des Baukastens im 20. Jahrhundert. Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen die Metall-Baukästen und Modelle namhafter Hersteller wie Märklin, Trix, Stabil oder Meccano aus einer Kölner Sammlung. Imposante Modelle technischer Ikonen wie der fast zwei Meter hohe Eiffelturm oder die Müngstener Brücke machen den Auftakt in der Ausstellung, die darüber hinaus den Blick auf die ganz persönliche Welt des Sammlers richtet und die Geschichte des Baukastens, seiner Hersteller und seines Vertriebes erläutert. Neben den Metallbaukästen werden auch Holz-, Stein- und Kunststoffbaukästen vorgestellt.
Eintrittspreise: 4 €, ermäßigt 3 €, Kombiticket 9 €, Gruppenführung 45 €, Kinder und Jugendliche frei
Di., 31.07.2018 14:00 - 16:00 Uhr Ferienworkshop für Großeltern, und Eltern mit Kindern: „Gemeinsam die Welt der Baukästen erleben“. Schon unsere Großeltern haben mit Baukästen gespielt und waren fasziniert von der Welt, die sie erschufen. Alt und Jung haben heute gemeinsam die Möglichkeit die großen Modelle bei einem geführten Rundgang zu bestaunen, manche Geschichte zu erzählen, Erinnerungen auszutauschen und schließlich selber zu versuchen aus Schrauben, Muttern, Rädern und Achsen ein Modell nach eigenen Vorstellungen zu bauen. Erwachsene 5 €, Kinder 2 €.
Anmeldung bis 24.07. unter 02234 99 21 555
Do., 02.08.2018 14:30 - 16:30 Uhr | Museumscafé „Spiele und Kultur“ – Kooperation des LVR-Industriemuseums mit den Senioren in Euskirchen (SIE)
Bei Kaffee oder Tee mit Gebäck sind spielfreudige Menschen 60+ eingeladen im Museumscafé die Spiele des Museumskoffers zu nutzen, um sich bei Spiel und Kultur zu treffen. Die vielseitigen Angebote des Museums können nach Absprache auch wahrgenommen werden. Informationen erhalten Sie im Seniorenbüro der Stadt Euskirchen unter 02251 14-324 oder per Email: senioren@euskirchen.de
Fr., 03.08.2018 10:00 - 17:00 Uhr Freier Eintritt in die Dauerausstellung-Tuchfabrik Müller. An diesem Tag haben alle Besucher freien Eintritt in die Daueraustellung der Tuchfabrik Müller und in die öffentlichen Führungen um 11.00 Uhr, 14.00 Uhr und 15.30 Uhr.
So., 05.08.2018 11:00 und 12:00 Uhr Offene Filzwerkstatt. In dem sonntäglichen Schnupper-Workshop jeweils um 11 und 12 Uhr können große und kleine Besucherinnen und Besucher das Filzen ausprobieren: z. B. Bälle, Blumen, kleine Bilder... etc. Kosten: 3 €.
So., 05.08.2018 13:30 und 14:30 Uhr Familienführung. Es findet eine öffentliche Führung speziell für Kinder und Familien statt.
So., 12.08.2018 13:30 und 14:30 Uhr Familienführung. Es findet eine öffentliche Führung speziell für Kinder und Familien statt.
So., 12.08.2018 13:30 - 16:30 Uhr Dampfsonntag. Die Dampfmaschine der Tuchfabrik aus dem Jahr 1903 ist in vollem Betrieb zu bewundern. Eintritt Dampfmaschine: 1 €.
So., 19.08.2018 11:30 und 13:30 Uhr Mit Wolli durch die Tuchfabrik. Puppenführung mit dem Figurentheater Spielbar. Die Handpuppen, Marionetten und Schattenspiele lassen auf dramatische, überraschende und phantasievolle Weise den Arbeitsalltag wieder lebendig werden. Dauer ca. 70 Minuten, ab 5 Jahren. Kosten: Kinder 4 €, Erwachsene 8 €. Anmeldung erforderlich: kiR - kulturinfo Rheinland 02234 / 9921-555.
Di. - Do., 21. - 23.08.2018 jeweils 10:30 - 15:30 Uhr Dreitägiger Ferienworkshop für Kinder und Jugendliche:
„Alles schwarz hier… oder?“ - Schwarzlichttheater im Tuchmuseum.
Es geht um die Geschichte von Mathilde, die auf einer Schaffarm in Australien lebt. Eines Tages gerät sie zufällig auf ein Schiff – und landet schließlich in Kuchenheim! Mathildes Geschichte und Abenteuer könnt ihr im Schwarzlicht-Theater mit selbst hergestellten Requisiten und leuchtenden Figuren darstellen. Zur Aufführung am letzten Tag sind Besucher herzlich willkommen. Vorkenntnisse braucht ihr nicht, nur Lust auf Theater im Dunkeln. Bitte schwarzgekleidet kommen (langärmliges T-Shirt, Leggings, Socken) und Imbiss und Getränk mitbringen. Für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren, 35 € inkl. Material.
Anmeldung bis 12.08. unter 02234 99 21 555.
Mi., 19.09.2018 19:00 Uhr | Vortragsraum Eine Veranstaltung des Fördervereins: Spielzeug und Spiele gestern und heute - Geschichten und Bilder aus dem Paradies (?) der Kinderzeit. Vortrag mit Lichtbildern von Dr. Maria-Regina Neft - zur Sonderausstellung "Die Welt im Kleinen". Bewirtungsangebot, Eintritt frei(willig).
Do., 04.10.2018 11:00 Uhr ab Museum Eine Veranstaltung des Fördervereins: Stolberg - von Kupferhöfen und Zinkhütten. Exkursion mit Dr. Reinhold Weitz ins ehemalige Weltzentrum der Messingwaren. Kostenbeitrag 15 €, Einladung zu Kaffee und Kuchen. Ankunft 18:00/18:30 Uhr. Anmeldung an Frau Bergunde-May erbeten unter 02251 14880.
Do., 29.11.2018 19:00 Uhr | Mottenburg Eine Veranstaltung des Fördervereins: Persönlichkeiten im Museum. Zur Veranstaltung wird noch gesondert eingeladen. Wir bitten, zu gegebener Zeit die Pressemitteilungen zu beachten. Ab 18:00 Uhr kostenfreie Besichtigung der diesjährigen Ausstellung "Die Welt im Kleinen" mit Führung möglich.

[ nach oben ]