Fototag im Museum

Unser Mitglied, Herr Dipl.-Ing. Eberhard Staedtler, beweist mit seinen Bildern immer wieder, dass er auch einen Blick für die Besonderheiten "am Rande" hat. Seine Fotos auf der folgenden Seite zeigen Momente, die er beim Fototag in der Tuchfabrik am 23.06.2018 - auch für uns - festgehalten hat...

So., 19.01.2020 11:30 und 13:30 Uhr Mit Wolli durch die Tuchfabrik. Puppenführung mit dem Figurentheater Spielbar. Die Handpuppen, Marionetten und Schattenspiele lassen auf dramatische, überraschende und phantasievolle Weise den Arbeitsalltag wieder lebendig werden. Dauer ca. 70 Minuten, ab 5 Jahren. Kosten: Kinder 4 €, Erwachsene 8 €. Anmeldung erforderlich: kiR - kulturinfo Rheinland 02234 / 9921-555.
Sa., 25.01.2020 16:00 - 19:00 Uhr „Fototag in der Tuchfabrik“ – Fotografieren bis der Auslöser glüht!
Die Tuchfabrik bietet faszinierende Fotomotive, die in der normalen Führung kaum alle entdeckt und abgelichtet werden können. Daher bietet das Industriemuseum Einzelpersonen die Möglichkeit, in aller Ruhe zu fotografieren oder zu filmen. Und weil natürliches Licht unübertroffen ist, erlauben wir sogar die Verwendung von Stativen.
14.00 Uhr: Möglichkeit zur Teilnahme an der öffentlichen Führung durch die Tuchfabrik
16.00 – 19.00 Uhr: Fotografieren in der Tuchfabrik in der Gruppe
Führung und Fotografieren: 15 €, nur Fotografieren: 12 €
YouTube-Video zum Fototag in der Tuchfabrik https://www.youtube.com/watch?v=MA5PNgvJAVU
Teilnehmer-Anzahl begrenzt, Anmeldung bis 18.01. bei kulturinfo rheinland 02234 99 21 555.
So., 02.02.2020 11:00 und 12:00 Uhr Offene Filzwerkstatt. In dem sonntäglichen Schnupper-Workshop jeweils um 11 und 12 Uhr können große und kleine Besucherinnen und Besucher das Filzen ausprobieren: z. B. Bälle, Blumen, kleine Bilder etc. Kosten: 3 €.
So., 02.02.2020 13:30 und 14:30 Uhr Familienführung. Es findet eine öffentliche Führung speziell für Kinder und Familien statt.
Do., 06.02.2020 14:30 - 16:30 Uhr | Museumscafé „Spiele und Kultur“ – Kooperation des LVR-Industriemuseums mit den Senioren in Euskirchen (SIE)
Spielfreudige Menschen 60+ sind eingeladen, im Museumscafé bei Getränken und Gebäck die Spiele des Museumskoffers und die vielseitigen Angebote des Museums zu nutzen. Der Besuch der Veranstaltung ist kostenfrei und eine Anmeldung nicht erforderlich. Informationen erhalten Sie im Seniorenbüro der Stadt Euskirchen unter 02251 14-222 oder per Email: senioren@euskirchen.de
Fr., 07.02.2020 10:00 - 17:00 Uhr Freier Eintritt in die Dauerausstellung-Tuchfabrik Müller
An diesem Tag haben alle Besucher freien Eintritt in die Daueraustellung der Tuchfabrik Müller und in die öffentlichen Führungen um 11.00 Uhr, 14.00 Uhr und 15.30 Uhr.
So., 09.02.2020 13:30 - 16:30 Uhr Dampfsonntag. Die Dampfmaschine der Tuchfabrik aus dem Jahr 1903 ist in vollem Betrieb zu bewundern. Eintritt Dampfmaschine: 1 €.
So., 09.02.2020 13:30 und 14:30 Uhr Familienführung. Es findet eine öffentliche Führung speziell für Kinder und Familien statt. Kosten: 7 €, ermäßigt 4 €, Kinder und Jugendliche (bis 18 J.) frei.
So., 16.02.2020 11:30 und 13:30 Uhr Mit Wolli durch die Tuchfabrik. Puppenführung mit dem Figurentheater Spielbar. Die Handpuppen, Marionetten und Schattenspiele lassen auf dramatische, überraschende und phantasievolle Weise den Arbeitsalltag wieder lebendig werden. Dauer ca. 70 Minuten, ab 5 Jahren. Kosten: Kinder 4 €, Erwachsene 8 €. Anmeldung erforderlich: kiR - kulturinfo Rheinland 02234 / 9921-555.
Mi., 19.02.2020 18:00 Uhr | Mottenburg Abschlusskonzert des Regionalwettbewerbs Jugend musiziert mit Preisträgern aus dem Kreis Euskirchen. Veranstalter: Regionalausschuss Jugend musiziert. Eintritt frei.
So., 01.03.2020 11:00 und 12:00 Uhr Offene Filzwerkstatt. In dem sonntäglichen Schnupper-Workshop jeweils um 11 und 12 Uhr können große und kleine Besucherinnen und Besucher das Filzen ausprobieren: z. B. Bälle, Blumen, kleine Bilder etc. Kosten: 3 €.
So., 01.03.2020 13:30 und 14:30 Uhr Familienführung. Es findet eine öffentliche Führung speziell für Kinder und Familien statt.
Do., 05.03.2020 14:30 - 16:30 Uhr | Museumscafé „Spiele und Kultur“ – Kooperation des LVR-Industriemuseums mit den Senioren in Euskirchen (SIE)
Spielfreudige Menschen 60+ sind eingeladen, im Museumscafé bei Getränken und Gebäck die Spiele des Museumskoffers und die vielseitigen Angebote des Museums zu nutzen. Der Besuch der Veranstaltung ist kostenfrei und eine Anmeldung nicht erforderlich. Informationen erhalten Sie im Seniorenbüro der Stadt Euskirchen unter 02251 14-222 oder per Email: senioren@euskirchen.de
Fr., 06.03.2020 10:00 - 17:00 Uhr Freier Eintritt in die Dauerausstellung-Tuchfabrik Müller
An diesem Tag haben alle Besucher freien Eintritt in die Daueraustellung der Tuchfabrik Müller und in die öffentlichen Führungen um 11.00 Uhr, 14.00 Uhr und 15.30 Uhr.
So., 08.03.2020 13:30 - 16:30 Uhr Dampfsonntag. Die Dampfmaschine der Tuchfabrik aus dem Jahr 1903 ist in vollem Betrieb zu bewundern. Eintritt Dampfmaschine: 1 €.
So., 08.03.2020 13:30 und 14:30 Uhr Familienführung. Es findet eine öffentliche Führung speziell für Kinder und Familien statt.
So., 15.03.2020 11:30 und 13:30 Uhr Mit Wolli durch die Tuchfabrik. Puppenführung mit dem Figurentheater Spielbar. Die Handpuppen, Marionetten und Schattenspiele lassen auf dramatische, überraschende und phantasievolle Weise den Arbeitsalltag wieder lebendig werden. Dauer ca. 70 Minuten, ab 5 Jahren. Kosten: Kinder 4 €, Erwachsene 8 €. Anmeldung erforderlich: kiR - kulturinfo Rheinland 02234 / 9921-555.
So., 15.03.2020 15:30 Uhr | Mottenburg | Einlass ab 14:30 Uhr Veranstaltung des Chores „IMVULA“ – Jubiläums-Benefizkonzert
IMVULA ist ein gemischter A-cappella-Chor unter Leitung von Monika Thoennessen, der mit seinem breitgefächerten Repertoire aus Pop-Jazz, Afro-Musik das Publikum zu begeistern versteht.
IMVULA (Zulu) heißt „der Regen“ und steht für Wachstum, Gedeihen und Wohlstand.
Feiern Sie mit uns das 20-jährige Chorjubiläum und lassen Sie sich in einen bunten musikalischen Kurzurlaub entführen.
Der Eintritt ist frei. Spenden sind erbeten für die Notschlafstelle der Caritas Euskirchen sowie für die Partnerschaft Pièla Bad Münstereifel e.V..
Infos: M. Thoennessen 02251 89846 und P. Boonekamp 02251 56482.
Sa., 21.03.2020 16:00 - 19:00 Uhr „Fototag in der Tuchfabrik“ – Fotografieren bis der Auslöser glüht!
Die Tuchfabrik bietet faszinierende Fotomotive, die in der normalen Führung kaum alle entdeckt und abgelichtet werden können. Daher bietet das Industriemuseum Einzelpersonen die Möglichkeit, in aller Ruhe zu fotografieren oder zu filmen. Und weil natürliches Licht unübertroffen ist, erlauben wir sogar die Verwendung von Stativen.
14.00 Uhr: Möglichkeit zur Teilnahme an der öffentlichen Führung durch die Tuchfabrik
16.00 – 19.00 Uhr: Fotografieren in der Tuchfabrik in der Gruppe
Führung und Fotografieren: 15 €, nur Fotografieren: 12 €
YouTube-Video zum Fototag in der Tuchfabrik https://www.youtube.com/watch?v=MA5PNgvJAVU
Teilnehmer-Anzahl begrenzt, Anmeldung bis 14.03. bei kulturinfo rheinland 02234 99 21 555.
Do., 02.04.2020 14:30 - 16:30 Uhr | Museumscafé „Spiele und Kultur“ – Kooperation des LVR-Industriemuseums mit den Senioren in Euskirchen (SIE)
Spielfreudige Menschen 60+ sind eingeladen, im Museumscafé bei Getränken und Gebäck die Spiele des Museumskoffers und die vielseitigen Angebote des Museums zu nutzen. Der Besuch der Veranstaltung ist kostenfrei und eine Anmeldung nicht erforderlich. Informationen erhalten Sie im Seniorenbüro der Stadt Euskirchen unter 02251 14-222 oder per Email: senioren@euskirchen.de.
Fr., 03.04.2020 10:00 - 17:00 Uhr Freier Eintritt in die Dauerausstellung-Tuchfabrik Müller
An diesem Tag haben alle Besucher freien Eintritt in die Daueraustellung der Tuchfabrik Müller und in die öffentlichen Führungen um 11.00 Uhr, 14.00 Uhr und 15.30 Uhr.
So., 05.04.2020 10:00 - 18:00 Uhr „Zu Gast in der eigenen Heimat“
Aktionstag der Nordeifel Tourismus GmbH
Interessierte mit Wohnsitz im Kreis Euskirchen zahlen den ganzen Tag den halben Preis für Führungen durch die Tuchfabrik (3,50 € statt 7 €).
So., 05.04.2020 11:00 und 12:00 Uhr Offene Filzwerkstatt. In dem sonntäglichen Schnupper-Workshop jeweils um 11 und 12 Uhr können große und kleine Besucherinnen und Besucher das Filzen ausprobieren: z. B. Bälle, Blumen, kleine Bilder etc. Kosten: 3 €.
So., 05.04.2020 13:30 und 14:30 Uhr Familienführung. Es findet eine öffentliche Führung speziell für Kinder und Familien statt.
Mo., 06. - Do., 09.04.2020 jeweils von 09:00 - 16:00 Uhr Viertägiger Workshop für Kinder und Jugendliche im Rahmen des Förderprogramms
Kulturrucksack NRW „respekt 4 all“ ein Projekt des Kreises Euskirchen
„Eine Zeitreise in die Vergangenheit! Vier Tage im Leben einer Arbeiterfamilie.“
Ob als Arbeiter oder Arbeiterin, als Hausfrau oder als Kind – im Alltag früher haben die Menschen viele Dinge selbst gemacht. Wie wurde damals Stoff hergestellt? Was hat die Familie gegessen? Wie haben die Kinder gespielt?
Für Kinder und Jugendliche von 10 – 14 Jahren aus dem Kreis Euskirchen. Das Angebot ist kostenlos.
Anmeldung bis 23.3. bei kulturinfo rheinland 02234 99 21 555.
So., 12.04.2020 13:30 - 16:30 Uhr Dampfsonntag. Die Dampfmaschine der Tuchfabrik aus dem Jahr 1903 ist in vollem Betrieb zu bewundern. Eintritt Dampfmaschine: 1 €.
So., 12.04.2020 13:30 und 14:30 Uhr Familienführung. Es findet eine öffentliche Führung speziell für Kinder und Familien statt.
So., 19.04.2020 11:30 und 13:30 Uhr Mit Wolli durch die Tuchfabrik. Puppenführung mit dem Figurentheater Spielbar. Die Handpuppen, Marionetten und Schattenspiele lassen auf dramatische, überraschende und phantasievolle Weise den Arbeitsalltag wieder lebendig werden. Dauer ca. 70 Minuten, ab 5 Jahren. Kosten: Kinder 4 €, Erwachsene 8 €. Anmeldung erforderlich: kiR - kulturinfo Rheinland 02234 / 9921-555.

[ nach oben ]